Home Aktuelles    
      29.6.2014  
         
      Lehrgrabungen    
         
         
         
         
         
         
Bodenfelde
       

Lehr- und Forschungsgrabung Glashütten Bodenfelde

Anfahrt

 

Unterkunft:

Die Unterkunft ist ein Gemeindehaus der Stadt Uslar. Es befindet sich in der Unterhütte. 9 in Uslar und sollte ohne Weiteres über Google­Maps oder Ähnlichem gefunden werden. Bus und Bahnverbindungen sind in der Stadt vorhanden.

Treffpunkt und Treffzeit zur Grabung:

Die genaue Zeit und den Ort des Treffpunktes entnehmt ihr bitte der Mail, die euch nach erfolgreicher Anmeldung geschickt wird. Traditionell werden wir uns auch dieses Jahr wieder am Sonntag Nachmittag vor dem jeweiligen Kampagnenstart zu einer gemütlichen kennenlern­Runde zusammensetzen.

Mitzubringen ist...

● Schlafsack/Bettwäsche/Bettlaken, Kopfkissen (wenn gewünscht)
● Wetterfeste Kleidung, die dreckig werden kann, festes Schuhwerk (mit Stahlkappe!), Sonnenhut o.ä. Denkt daran dass das Wetter sowohl kalt, nass als auch richtig heiß sein kann! Wir arbeiten unter freiem Himmel.
● Wenn eure Uni genau festgelegte Scheine für unsere Grabung haben will, würden wir euch bitten eine Vorlage mit zubringen
● Alles was ihr unbedingt dabei haben wollt
 

Weitere Fragen

Haben wir am Wochenende frei? ­ Ja

Gibt es eine Waschmaschine? ­ Ja.

Was braucht man zur Anmeldung? ­ Name, Adresse, Studiengänge, Semester, Telefonnummer, E­Mail-
Adresse, Grabungswunsch?, Kampagnenwunsch?

Brauche ich was Schriftliches zur Anmeldung? ­ Nein, von unserer Seite nicht, wenn Sebastian zugesagt hat, seid ihr angemeldet und der Platz ist reserviert ­ ich hoffe ihr seid so fair und meldet euch auch bei ihm ab wenn etwas dazwischenkommt ­ sonst nehmt ihr vielleicht anderen den Platz weg!

Ich bin Vegetarier/Veganer oder sonstwas ­ ihr kocht ja eh selbst, da könnt ihr euch am Kochtopf streiten wie ihr wollt...

Die Kampagnen liegen schlecht, kann ich mich für nächstes Jahr anmelden oder meine Teilnahme quer über die Kampagnen legen? ­ Ungern, da das Fragen von Schlafplätzen etc. durcheinander wirft, meldet euch, wenn es wirklich nicht anders geht.

Brauche ich Grabungserfahrung? ­ Nein, ist ja eine Lehrgrabung ­ würden uns aber trotzdem freuen, wenn schon Erfahrung vorhanden ist

Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung? – Ja. Wir werden am Ortsrand wohnen, aber nur wenige Gehminuten von mehreren Supermärkten entfernt.

 



 

 

   
    Kampagnen 2014      
           
    Die Grabung      
           
    Geschichte      
    Filme & Facebook      
           
    Unterkunft & Essen      
    Bescheinigungen      
           
    Anmeldung      
           
    Anfahrt